Optik Bacher - Ein gutes Team ist die Basis.

Ein gutes Team ist die Basis.

J. Nägele, Dipl.-Ing. für Augenoptik (FH),  Inhaber

Jochen Nägele

Dipl.-Ing. für Augenoptik (FH), Inhaber

„Mir gefällt an diesem Beruf der Wechsel zwischen wissenschaftlicher Arbeit und Anwendung auf der einen Seite und der modischen Beratung auf der anderen. Mein Ziel ist es immer, dass unsere Kunden am Ende der Beratung sagen: Hier bekomme ich die Produkte und Leistungen, die für mein Sehen optimal sind. Hier fühle ich mich gut aufgehoben.“

Der Inhaber und Dipl.-Ing. für Augenoptik (FH) hat seinen Schwerpunkt in der Contactlinsenanpassung und Augenvermessung. Als leidenschaftlicher Unternehmer hat er großen Spaß daran, beim Einkauf die Richtung zu bestimmen und durch gezielte Mitarbeiterschulungen sein hohes Fachwissen auch im Team zu multiplizieren. Als Contactlinsenexperte ist er auch extern gefragt. Er schult seit Jahren für einen großen Contactlinsenhersteller Kollegen aus ganz Deutschland.

Geschäftsführerin A. Doelzer

Andrea Doelzer

Geschäftsführung

„Abwechslungreich und herzlich, so erlebe ich meine Arbeit bei Optik Bacher. Was ich sehr mag, ist der enge Kundenkontakt. Durch die intensive Beratung oft ganzer Familien entsteht eine echte Beziehung zu unseren Kunden und man erlebt eine schöne persönliche Nähe, die in vielen Geschäften heute zu kurz kommt.“

Mit ihrem großen Stilbewusstsein und Gespür für Design und Mode kümmert sie sich um den Einkauf, die Dekoration und Personalschulungen in den Bereichen Mode und Verkauf. Wenn Sie Optik Bacher als kompetenten Ansprechpartner für Brille als Mode erleben, dann liegt es ganz stark an ihrer Handschrift.

T. Jonske, Dipl.-Ing. für Augenoptik (FH)

Thomas Jonske

Dipl.-Ing. für Augenoptik (FH)

„Ich habe diesen Beruf gewählt, weil ich gern mit Menschen zusammen bin und hier drei Tätigkeitsbereiche vereinen kann, den kaufmännischen, den handwerklichen und den gesundheitlich-medizinischen. Es gefällt mir sehr, den Kunden mit einer perfekten Brille oder komfortablen Contactlinsen im Alltag zu helfen.“

Der Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik hat sein FH-Studium an der HTW Aalen absolviert. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in Refraktion und Verkauf und über zehn Jahre in der Anpassung aller Arten von Contactlinsen. Als Stellvertreter der Geschäftsleitung ist er u. a. für die Pressearbeit und die Pflege und Instandhaltung der EDV Anlage zuständig.

T. Palkovics, Augenoptikerin

Tanja Palkovics

Augenoptikerin

„Für mich ist die Optik mein Traumberuf und gerade die Vielseitigkeit macht ihn so besonders spannend. Mir ist es ein Anliegen, Kunden ehrlich und stilsicher zu beraten und ich bin erst dann zufrieden, wenn ich die maßgeschneiderte Lösung für bestes und angenehmes Sehen für meine Kunden gefunden habe.“

Als langjährigste Mitarbeiterin verfügt unsere Werkstattchefin über einen großen Erfahrungsschatz in allen Bereichen der Beratung. Vom ersten Gespräch bis hin zur Anpassung kennt sie genau die richtigen Tricks und Kniffe, damit Sie am Ende perfekte Brillen erhalten.

V. Lamm, Augenoptikerin

Vera Lamm

Augenoptikerin

„Eine Brille ist für mich viel mehr als eine Sehhilfe. Sie ist Mode, sie ist für viele ein persönliches Statement und kann ganz viel Lebensgefühl vermitteln. Deshalb habe ich großen Spaß und Freude an der Brillenberatung.“

Mit ihrem handwerklichen Geschick und dem so wichtigen Blick fürs Detail ist sie eine tatkräftige Unterstützung in unserer Werkstatt. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Gesellenprüfung 2015 ist sie heute ein fester Bestandteil unseres Teams.

E. Weil, Augenoptikerin

Elke Weil

Augenoptikerin

„Ich mag es sehr, mit hochwertigen und modischen Produkten unsere Kunden zu begeistern. Schließlich ist die Brille heute ein wunderschönes Schmuckstück, das den Stil der Person unterstreicht.“

Die Augenoptikerin empfindet ihren Beruf als sehr abwechslungsreich. Ihre Flexibilität ist sehr wichtig für uns, und dies gilt nicht nur, weil sie Teilzeitkraft ist, sondern auch in ihrer Arbeit an sich.

D. Messerschmidt, Augenoptiker in Ausbildung

Davor Messerschmidt

Augenoptiker

„Den klassischen Spruch „Geht nicht, gibt‘s nicht.“ höre ich hier im Haus ganz oft. Denn wir haben es uns zum Ziel gesetzt, für jeden Kopf die passende Brille zu finden, und ich finde es immer wieder herausfordernd, dies mit Ideen und dem Blick für die Trends in die Tat umzusetzen.“

Der Augenoptiker steht sinnbildlich dafür, wie bei uns modernste Technik und traditionelle Geschichte aufeinander treffen. Denn es gelingt ihm, seinen Wissensdrang und den Spaß an Technik mit einem guten Gespür für Wünsche und Wohlbefinden des Kunden miteinander zu verbinden.

Milena Sposato, Team-Assistenz

Milena Sposato

Team Assistenz

„Ich mag meine Arbeit hier sehr, weil sie sehr vielfältig ist und ich meine Kollegen jeden Tag mit vielen kleinen Dingen unterstützen kann. Allen merkt man an, dass hier der Kunde im Mittelpunkt steht. Und mit allem, was ich hier tue, trage ich dazu bei, dass unsere Kunden gerne wieder kommen.“

Ihre Aufgabe ist es, den augenoptischen Spezialisten den Rücken frei zu halten und sich darum  zu kümmern, dass das Erscheinungsbild unseres Geschäfts immer unseren hohen Ansprüchen genügt. Das macht sie seit vielen Jahren mit hohem Engagement.

Adidas - Fassungen
Albtrauf - Fassungen
Coblens - Fassungen
Diesel - Fassungen
Dolce & Gabbana- Fassungen
Face à Face - Fassungen
Frank Custom - Fassungen
J.F. Rey - Fassungen
Meisterwerk - Fassungen
Prada - Fassungen
Ray Ban - Fassungen
Reiz - Fassungen
Swiss Eye - Fassungen
Tom Ford - Fassungen