Aktuelles bei Optik Bacher

Klein, aber fein

Lieber Kundinnen und Kunden,

von Herzen wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein frohes neues Jahr! Möge 2022 für Sie nur das Beste, vor allem aber viel Glück und Gesundheit bereithalten.

Mit dem neuen Jahr beginnt auch für uns ein neues Kapitel: So haben wir uns zum 1. Januar 2022 der Augenoptik- und Hörakustikgemeinschaft klein, aber fein angeschlossen. Mit diesem starken Partner an unserer Seite möchten wir uns auch in Zukunft um all das bemühen, was uns schon heute besonders am Herzen liegt: auf die traditionellen Werte, auf das echte Handwerk und die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden. Für Sie bleibt damit natürlich alles wie gehabt, die bekannten Gesichter, der erstklassige Service und die sehr gute Qualität unserer Arbeit.

Auch Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir unverändert. Informationen zu Ihren Rechten und zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.optik-bacher.de/datenschutz.

Für Ihre Treue danken wir Ihnen herzlich und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Jochen Nägele, Andrea Doelzer und das Optik Bacher-Team

Über 500 Kinder freuen sich über Ihre Geschenke

Der Wunschbaum steht!

Aktion „Wunschbaum“ – seit 13 Jahren schenken wir mit Ihnen Kindern aus der Region etwas Freude

„Trotz erschwerter Bedingungen durch die Pandemie möchten wir auch in diesem Jahr und zum 13. Mal in der Weihnachtszeit Kinderaugen in Kirchheim und Umgebung zum Leuchten bringen“. Dieser Wunsch liegt der Firma Optik Bacher, der Diakonischen Bezirksstelle und dem CVJM-Kirchheim e.V. in diesen besonderen Zeiten ganz besonders am Herzen. Gemeinsam führen sie dieses Jahr wieder diese Aktion durch.

Im Herbst haben Kinder von bedürftigen Familien aus Kirchheim und Umgebung über die Diakonische Bezirksstelle einen Brief mit einem Wunschzettel erhalten.
Diese Kinder dürfen auf den Wunschzetteln einen Herzenswunsch in Höhe von bis zu zwanzig Euro notieren und ihn an die Diakonische Bezirksstelle zurückgeben.
Die weiterführende Organisation übernimmt, wie in den letzten Jahren, Regina Müller-Walzok vom CVJM e.V. und freut sich, dass auf diese Weise vielen bedürftigen Kindern ein Weihnachtswunsch erfüllt werden kann.

Pünktlich zum ersten Adventswochenende schmückten nun über 530 Wunschzettel den Wunschbaum bei uns in der Marktstraße 20 in Kirchheim.

Wer sich an der Aktion beteiligen und den Kindern einen kleinen Wunsch erfüllen möchte, kann sich bie uns einen Wunschzettel abholen. Sie erwerben damit die ehrenvolle Aufgabe, den jeweiligen Wunsch zu besorgen und zu einem Weihnachtsgeschenk zu verpacken. Das Geschenk muss bis 15.12. wieder bei uns abgegeben werden, so dass es noch rechtzeitig zu Weihnachten bei den Kindern ankommen kann.
„Wir bitten auch in diesem Jahr unter den erneut schwierigen Bedingungen der Pandemie wieder unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger um ihr Engagement für die Kinder in unserer Mitte, denen es nicht so gut geht.“ Das ist der Wunsch von uns, Andrea Doelzer und Jochen Nägele  sowie von Reinhard Eberst von der Diakonischen Bezirksstelle und Regina Müller-Walzok vom CVJM-Kirchheim e.V.

Hausmesse 2021

4 Tage, 4 starke Marken, alle Modelle

Einzigartige Brillenmarken in großer Auswahl und Brillendesign in seiner besten Form. Unsere Hausmesse hat auch in diesen Zeiten funktioniert. Auch in diesem Jahr haben wir Ihnen an den vier Messetagen traditionell die kompletten Kollektionen ausgewählter Brillendesigner gezeigt:

  • Blackfin kommt aus Italien und hat die Herzen von Augenoptikern und Brillenträgern mit Leichtigkeit, durchdachter Pragmatik und elegantem Design im Sturm erobert. Bei Optik Bacher ist die Marke inzwischen zu einem Klassiker avanciert.
  • HUG, das sind die drei Gründer Hobmaier, Utz und Gutbrod, allesamt absolute Kenner der Augenoptik. Die Marke aus Baden-Württemberg steht für Handwerkskunst, Lebensart und Stilempfinden und schafft auf bewundernswerte Weise wertige Brillen mit hoher Ästhetik.
  • Francois Pinton aus Frankreich, das sind handgefertigte ikonische Brillen für Menschen mit hohen Stilempfinden. Gegründet 1953, überzeugen die Brillen bis heute durch handwerkliche Exzellenz, klassischen Chic mit Retro Anklängen und trendige Raritäten.
  • Andy Wolf entstand 2006, um moderne Brillen herzustellen, die nie aus der Mode kommen. Das Besondere an diesen Brillen ist, dass die Luxusbrillen vom Entwurf bis zur Fertigung komplett in Österreich von Hand hergestellt werden. Moderne Klassiker, zeitlos, schön und bequem.
Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern, Kunstliebenden und Brillenfreund:innen. Schön, dass Sie da waren!

Stellenangebot

Wir suchen Augenoptiker, Augenoptikermeister oder Bachelor/Master (m/w/d)

Sie schätzen kurze Entscheidungswege und direkten Kontakt zum Chef. Sie lieben große Entscheidungs- und Ermessensspielräume. Sie leben Nachhaltigkeit. Sie sind ein modeorientierter Verkaufsprofi mit optischem Wissen. Dann verlassen Sie Ihre Komfortzone und kommen Sie zu uns!
Auf Ihre Bewerbung freut sich Jochen Nägele unter jochen.naegele@optik-bacher.de, 07021/3591 oder 0171/68 27 370 (ab 18 h)

Hausmesse 2020

4 Tage, 3 starke Marken, alle Modelle

„Gewohnt anders“ lautete das diesjährige Motto unserer 25. Hausmesse, die in diesem Jahr unter ganz besonderen Bedingungen stattfand.

Im Zentrum standen die neuen Kollektionen von FACE À FACE, COBLENS und YOU MAWO sowie einzigartige Kunstwerke von Claudia Lippkau.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Interesse und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

25 Jahre Optik Bacher

Wir sagen Danke!

Genau 25 Jahre ist es her, dass ich, Jochen Nägele, Optik Bacher von Alfred Bacher übernehmen durfte. Gemeinsam mit meiner Frau und meinem Team hatte ich die Ehre, sein Lebenswerk fortzuführen und nach unseren Vorstellungen weiterzuentwickeln.
 
In all diesen Jahren ist viel passiert: So begann im November 1999 mit der Renovierung der Geschäftsräume und der Einführung einer hochmodernen technischen Ausstattung ein neuer Zeitabschnitt in der Marktstraße 35. Heute bieten wir Ihnen am jetzigen Standort in der Marktstraße 20 auf 250 Quadratmetern eine zeitgemäße, stilvolle Präsentation der aktuellen Brillenmode, neueste Technologien, eine perfekt ausgestattete, hauseigene Meisterwerkstatt und eine persönliche, stets herzliche Beratung durch unser kompetentes, erfahrenes Team. Unser Ziel ist dabei jedoch immer dasselbe geblieben: Ihnen täglich das Beste in Sachen Brillenmode, Qualität, Service und fachlichem Know-how zu bieten.
 
Aber auch die Augenoptik selbst und insbesondere die technischen Möglichkeiten haben sich in den letzten 25 Jahren natürlich stark verändert. So führen wir bei uns nicht nur einen einfachen Sehtest durch, sondern betrachten Ihre Augen aus verschiedenen Blickwinkeln und erstellen mit modernster Wellenfront-Technologie Ihr individuelles Sehprofil. Beim 3D-Sehtest prüfen wir die Sehschärfe, das Kontrastsehen und das Zusammenspiel beider Augen. Mit der Funduskamera erstellen wir eine digitale Bilddokumentation der Netzhaut und betrachten Sehnerv, Macula und weitere Details. Die Bilder werden dann per Telemedizin von einem Augenarzt bewertet und unsere Kunden erhalten einen Bericht, den wir dann besprechen. Darüber hinaus bieten wir bei Bedarf noch weitere Untersuchungen an, wie zum Beispiel eine Tränenfilm-Analyse, einen Farbsehtest oder eine professionelle Kontaktlinsenanpassung. Sie sehen - nie zuvor konnten wir mehr für Ihr gutes und gesundes Sehen tun!
 
Für die letzten 25 Jahre danken wir Ihnen von Herzen, für Ihre Treue und die vielen unvergesslichen Begegnungen, Augenblicke und Anregungen, die unsere tägliche Arbeit so geprägt und bereichert haben. Deswegen möchten wir jetzt mit Ihnen feiern: Zum Jubiläum gibt‘s jetzt noch bis zum 31. Juli 25 % Nachlass auf Korrektionsfassungen!

*Bis zum 31. Juli 2020 auf vorrätige Markenprodukte ohne Korrektion.
 
 

Hausmesse 2019

Design, Kunst und einzigartige Brillen

Auch im Jahr 2019 fand wieder unsere jährliche Hausmesse statt. Diesmal unter dem Motto: Brillen, Kunst, Innovationen.

Vom 30. Oktober bis zum 3. November präsentierten wir Ihnen vier Marken, die uns besonders ans Herz gewachsen sind: Blackfin, Andy Wolf, Oscar Magnuson und Haffmans & Neumeister. Dazu konnten vom 30. Oktober bis zum 24. November ausgewählte Werke des Fotodesigners Hagen Kälberer bewundert werden.

Design, Kunst und einzigartige Brillen - eine wunderbare Kombination! Wir freuen uns, dass die Messe auch bei Ihnen großen Zuspruch gefunden hat und bedanken uns herzlich für Ihre zahlreichen positiven Rückmeldungen.

Optik Bacher erhält den Mittelstandspreis

Tradition, Innovation und Engagement

Verleihung des Mittelstandspreises der IGA OPTIC. Von links: Saskia Klinger (Wirtschaftsförderin der Stadt Kirchheim), Andrea Doelzer und Jochen Nägele von Optik Bacher und Hans-Wilm Sternemann (Aufsichtsratsvorsitzender der IGA OPTIC)

Handverlesene Brillen, eine hochmoderne technische Ausstattung und eine außergewöhnliche, von Herzlichkeit geprägte Atmosphäre: Wer zum ersten Mal Optik Bacher in der Kirchheimer Altstadt betritt, spürt sofort, dass dieses Augenoptik-Fachgeschäft etwas Außergewöhnliches ist. Jetzt wurde das Unternehmen mit dem Mittelstandspreis der IGA OPTIC ausgezeichnet. Der Preis des Augenoptikerverbunds, dem bundesweit mehr als 500 Augenoptik-Fachgeschäfte angehören, wird an Geschäfte verliehen, die sich besonders hervorheben und wichtige Impulse und Anregungen für die gesamte Gemeinschaft geben.

Als Jochen Nägele, Diplom-Ingenieur für Augenoptik, Optik Bacher im Jahr 1995 übernahm, blickte das Unternehmen bereits auf eine lange Erfolgsgeschichte im Kirchheimer Einzelhandel zurück: 1933 wurde das Geschäft von Richard Jäckle gegründet. Und schon seit diesen frühen Tagen war das Unternehmen geprägt von Fortschritt und Innovation: Das Augenoptik-Fachgeschäft war das erste in Kirchheim, das Kontaktlinsen führte.

Seit seiner Geburtsstunde hat das tief in Kirchheim unter Teck verwurzelte Geschäft einige Umzüge erlebt, bis es 2015 in den heutigen Räumlichkeiten in der Marktstraße 20 seine Heimat gefunden hat. Heute bieten die hellen, stilvoll gestalteten Räume auf 250 Quadratmetern viel Platz für die Brillenpräsentation, neueste Technologien, eine perfekt ausgestattete, hauseigene Meisterwerkstatt und eine persönliche, stets herzliche Beratung durch das kompetente, erfahrene Team. Alles für das erklärte Ziel, den Kunden täglich das Beste in Sachen Brillenmode, Qualität, Service und fachlichem Know-how zu bieten und die beiden Kernaspekte Mode und optometrische Dienstleistungen perfekt zu verbinden.

Für Jochen Nägele und Andrea Doelzer ist gutes und gesundes Sehen mehr als nur eine Dienstleistung: Für sie bedeutet die tägliche Arbeit in ihrem Unternehmen echte Verantwortung. Zum einen natürlich den Kunden gegenüber, aber genauso gegenüber ihren Mitarbeitern, der Region und der Umwelt. Dazu gehört für das Unternehmen, neben internationalen Erfolgsmarken auch immer regionale und deutsche Hersteller anzubieten und zu fördern.
 
Brillen, Handwerk und Kunst: Diese Begriffe verbindet Optik Bacher täglich. Besonders deutlich wird das bei der jährlichen Hausmesse, die bereits seit 23 Jahren stattfindet. Hier präsentieren Jochen Nägele, Andrea Doelzer und ihr Team komplette Brillenkollektionen bekannter Marken und kleiner, aber besonderer Brillenhersteller. Gleichzeitig wird das Event von Künstlern aus der Region mitgestaltet, die ihre Werke während der Messe im Geschäft präsentieren.

Hans-Wilm Sternemann, Aufsichtsratsvorsitzender der IGA OPTIC, ist von dem Engagement, aber auch von dem innovativen Geist des Geschäfts tief überzeugt: „Optik Bacher vereint Tradition, Innovation, Mode und Fachwissen auf eine sehr gelungene, natürliche und ehrliche Art und Weise. Für diese inspirierende Mischung aus beruflichem und sozialem Engagement hat Optik Bacher den Mittelstandspreis wirklich verdient.“